Über Uns

Liebe Kunden und Freunde,

 

es ist unser Anliegen Ihnen mitzuteilen, dass unser Unternehmen seinen Standort nach Berlin verlegt hat.

Wir möchten Ihnen anbieten, auch von Berlin aus weiterhin für Sie Ansprechpartner zur Belieferung koscherer Speisen zu bleiben.

Wir danken unseren Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen während unserer Betriebszeit in Hamburg.

Ihr Samuel M. Zach Catering Team

.

Ein erfahrener Koch lebt seinen Traum und kocht

Samuel Zach, geboren 1968 und aufgewachsen in Jerusalem, absolvierte 1998 seine Ausbildung in „Art of Cooking“ am Hadassa College in Jerusalem und vertiefte und verfestigte sein Können und Wissen in verschiedenen israelischen und europäischen Restaurants, sowie in Hotelketten wie Sheraton Plaza, Hilton und Intercontinental.

Dabei übernahm er Aufgaben und Verantwortung in den verschiedenen Küchenabteilungen und wurde so heimisch in der israelischen wie auch der interkontinentalen, asiatischen, italienischen und natürlich auch in der deutschen Küche. Sein Traum war und blieb das Eröffnen eines eigenen Catering Service und da ihm in seiner Zeit in Hamburg die Notwendigkeit für koscheren Service bewusst wurde, zögerte er nicht lange und ließ seinen Traum 2007 wahr werden und eröffnete sein Unternehmen Samuel M. Zach Catering in Hamburg, welches er dort bis 2012 betrieb.

Seitdem war er der Ansprechpartner und die richtige Adresse für koscheren Genuss -und seien es nur einzelne Mahlzeiten für Geschäftsreisende- in und rund um Hamburg, bis nach Dänemark.

 

Samuel Zach sorgte darüber hinaus für die koschere Verpflegung der jüdischen Joseph-Carlebach-Schule und des jüdischen Ronald-Lauder-Kindergarten bis Juni 2012.  

 

Ab August 2012 wird er sein Unternehmen im Zentrum Chabad Lubawitsch Berlin weiterführen.

 

Auf die Einhaltung der Koscheren Speiseregeln –Kaschruth- achtet Yehuda Teichtal von Chabad Lubawitsch Berlin. Die Küchen arbeiten mit Chalav Israel (koschere Milchprodukte), Pat Israel (koscheres Brot) und Fleisch Glatt-koscher.


Zusätzliche Informationen